Sommerzelt, Theater im Kurpark Baden: Projekt

Das Membrandach

Das Sommerzelt wurde von der Firma Chapiteaux für die Freilichtarena des Kurtheater Badens massgeschneidert. Eingebettet in den alten Baumbestand des Kurparkes mit Sicht auf das architektonisch wertvolle Sachs-Foyer.

 

Das Sommerzelt beim Kurtheater

Wie ein Schmetterling schwebt das Membrandach über der Arena. Das Dach eignet sich für Lichtprojektionen. Das Sachs-Foyer ist ausgestattet mit  peziellen Netzen welche für diverse Licht-Effekte eingesetzt werden können. Der Glaskörper kann in Durchsicht gezeigt werden als imposanter Innenraum oder als Träger für Film und als deckender Lichtkörper.

 

Die Lage im Kurpark

Das Zelt ist offen in drei Richtungen. Bäume, Geäst und Sträucher sind eine reizvolle Kulisse. Zudem können die Gäste durch den Kurpark flanieren.